Impulsives Klavierspiel

Elementare Improvisation. Populäre Musik - Kunstmusik
Komponist / Autor:
Wiedemann, Herbert
Besetzung des Werkes:
Klavier
Enthaltene Einzelstimme(n):
Klavier
Produktart:
Spielpartitur
Editionsnr.:
BE 490
Lieferbarkeitsanzeigelieferbar
Nur lieferbar nach:
Österreich, Schweiz, Deutschland

Anzahl:






    Improvisieren am Klavier findet im herkömmlichen Klavierunterricht noch kaum Berücksichtigung, „Impulsives Klavierspiel“ versucht, diese Lücke zu schließen.

    Die Klavierschüler sollen von Anfang an mit dem Improvisieren an ihrem Instrument vertraut gemacht werden. Hierfür eignen sich einfachste Skalen und überschaubare musikalische Muster, die bereits genügend Material bieten, um damit „spielen“ zu können. Dies dient als Grundlage für das Erfinden eigener Melodien und die Entwicklung von oft bordunartigen Begleitmotiven und Ostinati.

    Der Schüler kann sich in verstärktem Maße dem Erforschen seines Instruments widmen, ohne auf den Notentext fixiert zu sein, seine eigenen kreativen Fähigkeiten erfahren, seine innere Klangvorstellung schulen und sich dabei „selbst ausdrücken“.
    Empfehlungen
    Ihr Warenkorb
    Es befinden sich keine Artikel im Warenkorb

    Programme & Konzepte

    Timpano

    Timpano

    Elementare Musikpraxis

    Für Chor gemacht!

    Für Chor gemacht!

    Neue Reihe von Oliver Gies

    JEKISS

    JEKISS

    Jedem Kind seine Stimme

    Tina & Tobi

    Tina & Tobi

    Musikalische Früherziehung

    Bosse Hits a cappella

    Bosse Hits a cappella

    Moderne Chor-Arrangements

    Chor aktuell

    Chor aktuell

    Musik für junge Chöre

    Lehrpläne des VdM

    Lehrpläne des VdM

    Aktueller Leitfaden für erfolgreichen Unterricht